Mechanische Unkrautentfernung mit der Motorsense

Mechanische Unkrautentfernung mit der Motorsense
mit rotierenden Bürsten gegen das Unkraut

 

FAQs & Infos zu den Produkten EcoBrush und EasyProtect:

Was sind die Vorteile der mechanischen Unkrautentfernung mit EcoBrush und EasyProtect?

Die Beseitigung von Wildkraut durch die EcoBrush Wildkrautbürste bedeutet wenig Zeitaufwand und ein rasch sichtbares Ergebnis. Ein weiterer Vorteil liegt im schnellen Bürstenwechsel bei dem kein Spezialwerkzeug benötigt wird. Die Stahldrahtbürsten (Bürstenzöpfe) sind deutlich langlebiger als herkömmliche Kunststofffäden.

Der EasyProtect Steinschlagschutz verhindert das Wegschleudern von Material. Dieser verhindert die Gefahr des Wegschleuderns von Steinen etc. –

Wie stark wird das Verbundpflaster durch die Bürsten angegriffen?

Die Pflastersteine werden nur minimal berührt. Durch den Einsatz des EASYPROTECT, der auf 3 Rollen geführt wird, wird die Motorsense und somit die Wildkrautbürste nicht mehr frei schwebend in der Luft gehalten. Somit ist es auch nicht nötig die Bürste stark auf den Boden zu drücken.

Mit EASYPROTECT kann der Anwender quasi wie mit einem Wischmop arbeiten.

Wie werden EcoBrush und EasyProtect montiert?

Die Montage des EcoBrush Wildkrautbürstenkopfs sowie des EasyProtect Systems erfolgt mit wenigen Handgriffen. Detailierte Montageanleitungen finden Sie hier auf unserer Website in Bild-, Video- sowie Textform:

Montageanleitung

Wo kann ich EcoBrush und EasyProtect kaufen?

Kontaktieren Sie uns einfach und wir benennen Ihnen einen Händler in Ihrer Nähe. Sollten Sie selbst Händler sein – freuen wir uns ebenfalls über Ihre Anfrage.

Zur Kontaktaufnahme benutzen Sie bitte unser Kontaktformular:

Kontakt

FAQs & Infos zum Thema Unkrautentfernung:

Was der Unterschied zwischen Unkraut und Wildkraut?

Der Begriff Wildkraut wird häufig als Synonym für Unkraut verwendet. Im allgemeinen Sprachgebrauch ist das Hauptkriterium, um eine Pflanze als Unkraut zu bezeichnen, dass sie unerwünscht ist. Der Begriff Kräuter ist nicht auf Kräuter im eigentlichen Sinne beschränkt, sondern er umfasst auch Gräser, Farne, Moose oder holzige Pflanzen.

Wieso darf man keine Chemie zur Unkrautvernichtung spritzen?

Unkrautvernichtungsmittel in Muttermilch / Nahrungskreislauf wer möchte das schon?

Die chemischen Stoffe können in den natürlichen Nahrungskreislauf gelangen und sich so z. B. in Bächen und Flüssen, im Meer, im Plankton, in Fischen anreichern. Bei der Nahrungsaufnahme von Getreide, Fleisch, Fisch nimmt auch der Mensch diese Gefahrenstoffe auf. Beim Menschen lagert es sich im Fettgewebe, der Leber oder dem Herzmuskel ab. Auch in der Muttermilch konnte das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat bereits nachgewiesen werden.

Der Einsatz von chemischen Unkrautvernichtungsmitteln ist verboten!

Die Unkrautbeseitigung bzw. Unkrautentfernung mit Hausmitteln wie Salz oder Essig ist ebenso verboten, wie der Einsatz von chemischen Unkrautvernichtungsmitteln. Bei Zuwiderhandlungen droht ein Bußgeld bis zu 50.000 EUR.

Um ein empfindliches Bußgeld zu vermeiden, sollten Sie daher lieber auf mechanische Unkrautvernichter zurückgreifen!

Was gibt es für Möglichkeiten Unkraut zu entfernen?

Meist kommen mechanische und thermische Verfahren zur Unkrautentfernung zum Einsatz.

– Mechanische Wildkrautbeseitigung von Hand mit sehr hohem Zeitaufwand
– Mechanische Wildkrautbeseitigung mit Geräten wie Messer, Dreiecksschaber, Bürsten und Besen
– Mechanische Wildkrautbeseitigung mit motorbetriebenen Geräten, handgeführt oder Anbaugeräte
– Mechanische Wildkrautbeseitigung mit motorbetriebenen Geräten, Freischneider und Motorsense

Hauptsächlich gewerbliche und kommunale Anwendung finden thermische Verfahren zur Unkrautentfernung, wie z.B. die Wildkrautbeseitigung mit Heißwasser bei ca. 98 ° Temperatur oder Heißdampfverfahren. Bei Abflammverfahren wird das Wildkraut mit offener Flamme verbrannt, doch hierbei besteht immer Brandgefahr.

Was ist der Unterschied zwischen Rasentrimmer, Motorsense und Freischneider?

Gras- und Rasentrimmer: Rasentrimmer sind von Elektromotoren angetriebene, ausschließlich mit Fadenkopf  ausgestattete Geräte für Restarbeiten z.B. nach dem Rasenmäherschnitt. Grastrimmer sind von Verbrennungsmotoren angetriebene Geräte mit rotierenden Fäden, Schnüren aus Kunststoff. Einsatzgebiet: Gesträuchen sowie bei Rest- und Flächenarbeiten. Trimmer arbeiten meist mit sehr niedriger Leistung und geringer Rotationsgeschwindigkeit.

Freischneider: Bei diesen Geräten erfolgt der Antrieb durch einen bis zu 70 ccm großen Verbrennungsmotor. Die Ausführung ist robuster und mit einem breitem Werkzeugangebot aus Metall oder Kunststoff einsetzbar. Einsatzgebiet: Mit diesen Geräten können Gräser, Gestrüpp oder Buschwerk erfolgreich bearbeitet werden.

Die Arbeitsweise der Freischneider und Motorsensen basiert auf sehr schnell rotierenden Werkzeugköpfen. Es gibt eine riesen Auswahl an Schneidwerkzeugen: Fadenmähköpfe, Mähköpfe mit Metall- oder Kunststoffmessern, Grasschneideblätter, Dickicht- und Häckselmesser sowie besonders schneidfähige Kreissägeblätter – oder eben einer sog. Wildkrautbürste zur mechanischen Unkrautbekämpfung.

Im kommunalen Bereich sind die handgeführten Geräte mit Wildkrautbürsten wieder häufig im Einsatz. Sie sind für Flächen wie kleine Parkplätze, Spielplätze, Bordsteine, gepflasterte Straßenmittelinseln usw. sehr wirtschaftlich.

Weitere allgemeine sowie technische Infos zum Thema Motorsensen und Freischneider finden Sie auch bei Wikipedia: Motorsense – sowie direkt bei den Herstellern. Fragen Sie auch den Motorgerätehändler Ihres Vertrauens, dieser führt Ihnen die Geräte sicher gerne vor und gibt Ihnen Infos zum sachgemäßen Gebrauch der Geräte.

Was ist das geeigneste Verfahren zur Unkrautbeseitigung?

Bei der Wahl von geeigneten Verfahren zur Wildkrautbeseitigung
müssen die zu reinigenden Flächen betrachtet werden hinsichtlich:

  1. Wird die Fläche stark frequentiert? (Verkehrssicherungspflicht)
  2. Wie ist die Bauweise, welches Material wurde verwendet?
  3. Wie ist der Bauzustand, die Alterung des Belages zu beurteilen?
  4. Wie ist die Flächenentwässerung zu beurteilen?
  5. Welche Funktionen haben die Nachbarflächen? (Blumenwiese, Brachland?)
Was gibt es sonst für Werkzeuge zur Unkrautentfernung?
Fugenkratzer

Wildkrautbeseitigung von Hand

Produkte auf dem Markt:

Fugenbürste

Handgeführte Bürsten

Produkte auf dem Markt:

Elektrische Fugenbürste

Elektrogeräte

Produkte auf dem Markt:

Wildkrautbürsten / Unkrautbürsten

Bürsten zur Unkrautentfernung

Produkte auf dem Markt: